Kommt eine Drohne bei BOS-Einsätzen zur Anwendung, ist eine Daten- und Informationssicherheit unabdingbar.

Es gibt viele verschiedene Lösungen am Markt, die sich mit ausländischem Steuercomputern begnügen – diese sind sehr preiswert. Doch niemand weiß, was mit den Daten geschieht, die während eines Einsatzes anfallen. Ein UAS, das bei einem Einsatz Privatgrundstücke überfliegt, könnte nicht nur diesen Flugweg sondern auch Bildmaterial der Kamera über eine drahtlose Verbindung an ausländische Server weiterleiten.

Da BOS zur Erfüllung ihrer Aufgaben von den meisten zivilen Vorschriften ausgenommen sind, muss auch an eine Drohne in diesem Zusammenhang ein viel höherer Anspruch gestellt werden.

Der G4 von GERMANROTORS erfüllt diesen Anspruch!

Die Flightcontrol des G4-Einsatzkopters ist in Deutschland entwickelt worden und wird auch in Deutschland hergestellt. Alle Daten, die während eines Fluges entstehen und gesendet und empfangen werden, bleiben entweder auf der Platine oder werden über eine verschlüsselte Datenverbindung mit der Bodenstation ausgetauscht.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare